Karla Ostendorf | Hamburg

Trauma-sensitives Coaching · Frauenmassage · Workshops für ein schönes Liebesleben

Die Zukunft ist weiblicher – für alle Menschen.
Wir brauchen mehr Intuition, Gefühl, Zuwendung und Hingabe für uns selbst, unsere Liebsten und für das große Ganze.

Mein Angebot

Traumasensibles Frauen-Coaching

Einfach mal jemand für sich zu haben, tut so gut. Ein Ohr. Eine Hand. Zeit und Ruhe. Irgendetwas muss sich ändern, Du möchtest wachsen. Weiter werden und freier. Es geht um Deine Identität als Frau, Deine sexuelle Biografie, Sexualität und Partnerschaft, Deine Beziehungen, Deinen privaten oder beruflichen Neustart.
Hand auf’s Herz, was liegt Dir auf der Seele?

weiter

Berührung für Deine Weiblichkeit

Von Frau zu Frau. Berührung ist heilsam und tut der Seele einfach gut. Nachnähren durch Halten, sinnliche Massagen in ruhigem Ambiente oder deinen Schoßraum entdecken. Ich berühre Dich und Dein Herz, so kommst Du Dir, Deinem Körper und Deiner Seele immer näher. Ganz in Ruhe. Für eine gute Beziehung mit Dir.

weiter

Meine aktuellen Workshops und Termine

Möchtest Du Dein sexuelles Repertoire erweitern, und mit Deinem Herzblatt freier kommunizieren, Dich selbst und Deine Beziehungen besser verstehen oder Dich einfach im Kreis mit anderen spüren? Ich gebe Workshops für kleine Gruppen bei mir oder in Seminaren, regelmäßig einen Frauenkreis sowie Atemmeditationen.

weiter

Portrait Karla Ostendorf

Ich bin Weib und Urkraft

Karla Ostendorf

Gesundheitspraktikerin BfG für Sexualkultur und Coach für gute Beziehungen

Sexual- und Beziehungsberatung sowie traumasensible Körperarbeit und Berührung für Frauen, Persönlichkeitsentwicklung  Lebens- und Beziehungsberatung · Workshops und Seminare für erfüllende Liebe · Frauenkreise · Vorträge

Im Füllhorn aus dem ich schöpfe sind Empathie und Menschenliebe, Lebenserfahrung, Intuition, langjährige Bewusstseinsarbeit sowie die Erkenntnisse aus Weiterbildungen und Seminaren, wie Coaching für Fach- und Führungskräfte der IHK-Düsseldorf • Gesundheitspraktiker der Bildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin • AKASHA Medium-Reading • Tantramassage-Ausbildung und -Supervision bei Tantra-Connection • Vorbereitung der Heilpraktiker für Psychotherapie bei der Grünen Schule • die Perlentor-Seminarreihe für weibliche Sexualität • Atemtechniken • Auramassage • Frequenzbasierte und energetische Körperarbeit • Supervision • langjährige Sebstständigkeit als Dienstleisterin für Technische Kommunikation und Texterin in Düsseldorf • 9 Jahre Paris • internationale Kommunikation • gutes Englisch und fließendes Französisch.

Seit 1997 bin ich glückliche Mutter. Und nun bin ich hier und kann nicht anders.

Seit Januar 2020 bin ich verantwortlich für das etablierte PR-Informationsportal www.Yoni-Massage.Info und ihrer kleinen Schwester bei Facebook YoniMassagePortal.

Ich schätze Deine Herzlichkeit, die liebevolle Berührung und das Gefühl von Geborgenheit, Dein unterstützendes Wesen, die Ruhe und Dein authentisches Selbst und die Liebe in der Begegnung mit Dir, auch wenn ich nur Deine Klientin bin.

Ergotherapueutin, 39 Jahre

Deine einfühlsame Art hat mir sehr gut getan und ich war froh, wie unbefangen und offen ich mich dir gegenüber zeigen konnte. Das geht mir nicht immer so.

Maike, 62 Jahre

… Ich beginne gerade soooo, zu verstehen und erhoffe innigst Klärung, Erkenntnis, Annahme … eben all das, was man bei Dir so „lernt“.

Supervisorin, 51 Jahre

Liebe Karla, in mir ist soooo ein tiefer Frieden. So so gut. Und ganz neu. Ich bin Dir so von Herzen dankbar. Es ist ein guter Weg mit Dir. Es ändert sich so vieles. 

Psychoanalytikerin, 57 Jahre

Du hast so viel Verbundenheit und Humor rübergebracht und dem Thema so viel Diskussion und Raum gegeben; das war wirklich schön.

Teilnehmerin des Workshops Weibliche Sexuelle Indentintät

Das Besondere für mich an Deiner wundervollen Begleitung ist, dass ich mich zum ersten Mal „gefühlt fühle“. Es ist Wahnsinn, was Du alles mitbekommst und Dein ehrliches Interesse und sich wirklich „gefragt“ zu fühlen, bringt mich richtig voran.
Alle sagen inzwischen zu mir: „Du strahlst richtig.“ Dabei könnte man denken, dass ich durchhänge, weil ich krank bin. Aber das kann ich mit Deiner Hilfe anders einsortieren, und das macht Mut. Danke.

Sozialarbeiterin, 59 Jahre

Herzen pflastern ihren Weg

Es fühlt sich gut an? Schreib‘ kurz.

Und wir verabreden einfach unser kostenfreies telefonisches Gespräch.

Datenschutzhinweis

13 + 2 =